VITA



Geboren in Lauf an der Pegnitz
Schulbesuch in Lauf und Nürnberg.

Mehrjähriger Aufenthalt in Frankreich und Belgien, dann in
Flensburg/Schleswig-Holstein, seit 1989 zurück in Nürnberg.

Künstlerischer Werdegang:
Ausbildung in Malerei und Grafik an der „Ecole des Arts Plastiques et
Communicatifs“, Brüssel; Sommerkurse bei Lucie Rivel, erste Bilder in Pastell;
Privatstudium bei Uwe Thomas Guschl/Flensburg , Pastell- und Ölmalerei;
Kunstakademie Bad Reichenhall.

Seit 1987 freischaffend

Ab 1989 regelmäßige Teilnahme an der Kunstausstellung zum Neujahrsempfang
der Stadt Lauf und an den Aktionen des Laufer Künstlerkreises, z.B. im Industrie
Museum Lauf, Landratsamt Nürnberger Land, Kunst im Spitalhof, Stadthaus
Hersbruck 2003, Bürgergalerie Schwabach und Laufer Künstlermappe 2005.
Mitgestaltung eines Firmenkalenders 1999.

Künstleraustausch mit Brîve (F) 1994, 1999, 2001 und 2012.

Mehrfache Teilnahme an den Jahresausstellungen des Kunstvereins Erlangen im
Palais Stutterheim und im Haus für Zukunft sowie
der GEDOK Franken
in der Ehrenhalle des Alten Rathauses Nürnberg, im Kunsthaus Nürnberg (80 Jahre GEDOK),
im Atelier Edda Schneider Fürth, in der Galerie Reitbahn Ansbach, auf AEG Nürnberg
und in der Residenz Hilpoltstein.

Von 2009 bis 2015 Sprecherin des Laufer Künstlerkreises
2013 bis 2018 Vorsitzende der GEDOK Franken

Beteiligung an Gruppenausstellungen u.a. in Ansbach, Brüssel, Erlangen, Flensburg,
Fürth, Hamburg, Hiltpoltstein, Höchstadt, Innsbruck, Lauf und Nürnberg.

Einzelausstellungen seit 1987: Flensburg, Hamburg, Hersbruck, Lauf, Nürnberg,
Röttenbach, Roth, Salzburg und Schleswig.

Kontakt: gerda.karina<at>hederer<dot>org


_____________________________________________________________
diese Seite wurde programmiert von Matthias Hederer: www.iris-a-maz.de